Häufig gestellte Fragen

Alle, die ihren Wohnsitz in Flensburg bzw. im Kreis Schleswig-Flensburg haben und denen die Teilhabe an kulturellen Veranstaltungen nur schwer möglich ist.

Insbesondere sind das:

  • Alleinerziehende, Familien und Rentner*innen mit geringem Einkommen
  • Bezieher*innen von Arbeitslosen- oder Sozialgeld (ALG I, ALGII, SGB II)
  • Senior*innen in der Grundsicherung
  • Bezieher*innen von Grundsicherung bei Erwerbsminderung nach SGB XII
  • Menschen, die arbeiten, aber aufstocken müssen
  • Selbstständige und Freiberufler*innen mit geringen Einkünften
  • Bezieher*innen von Wohngeld
  • Bezieher*innen von Leistungen nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz
  • Auszubildende, Student*innen (die BAföG beziehen)
  • Menschen mit Behinderung
  • Sozialpass-Inhaber*innen

Um Kulturgast zu werden, musst du dich einfach nur bei uns anmelden. Dazu kannst du das Kontaktformular auf unserer Webseite nutzen, anrufen, eine E-Mail schicken oder uns das ausgedruckte Anmeldeformular per Post zusenden. Wir melden uns dann und vereinbaren mit dir einen Termin zur Übergabe der Kulturschlüssel-Karte.

Nach der Anmeldung bekommst du von uns deine persönliche Kulturschlüssel-Karte. Mit dieser Karte hast du die Möglichkeit, an den kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen, die in unserem Kalender angezeigt werden. Dort findest du zu jeder Veranstaltung Informationen über die verfügbaren Plätze und ob eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter nötig ist. Du kannst also frei entscheiden, welche Veranstaltung du besuchen möchtest.

Eine Übersicht unserer Kulturpartner*innen findest du hier. Bitte halte beim Vorzeigen der Kulturschlüssel-Karte beim Veranstalter auch immer deinen Personalausweis bereit. 

Die Kulturschlüssel-Karte ist so lange gültig wie dein Leistungsbewilligungsbescheid. Bitte achte selbstständig darauf, wann die Karte erneuert werden muss, und halte bei Vorzeigen deiner persönlichen Kulturschlüssel-Karte beim Veranstalter immer auch deinen Personalausweis bereit.

Informationen über die Anzahl der angebotenen Kulturplätze pro Kulturschlüssel-Karte findest du in unserem Veranstaltungs-Kalender. Sollte es zum Beispiel pro Kulturschlüssel-Karte zwei Kulturplätze geben, darfst du gerne eine Begleitung mitnehmen. Diese benötigt dann keine eigene Kulturschlüssel-Karte.

Sollten du eine Begleitung benötigen, kannst du dich  von einer oder einem unserer Kulturlots*innen begleiten lassen. Falls du einen Schwerbehindertenausweis mit dem Kürzel B hast, kannst du deine Begleitperson kostenlos mit in die Veranstaltung bringen.

Je nach Veranstaltung kannst du natürlich auch weitere Freund*innen mitnehmen. Diese können sich dann ganz normal ihr Ticket kaufen.

Du kannst dich von einem*einer unserer Kulturlots*innen zu einer Veranstaltung begleiten lassen. Dies sind freundliche Menschen, die uns ehrenamtlich dabei unterstützen, anderen Menschen die Teilhabe an Kultur zu ermöglichen. Um dich begleiten zu lassen, kannst du uns eine Anfrage über dieses Kontaktformular zusenden, oder du meldest dich persönlich bei uns. Unsere Kontaktdaten findest du hier.

Wir vereinbaren dann einen Termin mit dir, bei dem du eine oder einen unserer Kulturlots*innen kennenlernen kannst. Bei diesem Gespräch wird auch ein*e Mitarbeiter*in von uns dabei sein und es wird darauf geachtet, dass du dich sicher und gut begleitet fühlst.

Sofern die Veranstaltung geeignet ist, kannst du dein(e) Kind(er) gerne mitnehmen.

Nähere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung findest du in unserem Veranstaltungskalender.

Du darfst so viele Veranstaltungen besuchen, wie du möchtest. Wir hoffen aber auf gegenseitige Rücksichtnahme, damit jeder Kulturgast gleiche Chancen auf einen Besuch seiner bzw. ihrer Lieblingsveranstaltung hat.

Die Kulturschlüssel-Karte ist kostenfrei.

Unser Ziel ist es, mit unseren Kulturpartner*innen einen möglichst geringen Eintrittspreis zu vereinbaren. Informationen über den Eintrittspreis und die verfügbaren Plätze findest du in unserem Veranstaltungskalender.

Die Veranstaltungen finden in Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg statt.

In unserem Veranstaltungskalender findest du alle weiteren Informationen.

Die Kulturschlüssel-Karte darf nur von autorisierten Kulturgästen verwendet werden. Die Weitergabe sowie der Verkauf sind untersagt.

Sollten du oder deine geplante Begleitung nach der Anmeldung verhindert sein, gib bitte rechtzeitig Bescheid. So bekommen andere Kulturgäste die Möglichkeit, sich für diese  Veranstaltung anzumelden.