Unsere KulturPartner

Wir bedanken uns bei allen Institutionen die den Kulturschlüssel unterstützen und Menschen in unserer Region den Besuch von kulturellen Veranstaltungen ermöglichen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

B

Vom 14. bis 16. Juli 2022 fand in Bornhöved das Blizzarrrd Rockfestival satt und sorgte 3 Tage lang für ein Rockspektakel mit vielen erstklassigen Bands auf zwei Bühnen. Von Rock bis Metall wurde nordeutschen Fans mit Bands wie Battle Beast, Jinjer, Emil Bulls, Die Happy, April Art, MONO INC., Persona, Slade, Burning Witches, Lucifer Star Machine, Mr. Irish Bastard und vielen mehr ein abwechlungsreiches Line-Up geboten. Zusätzlich sorgten ein großflächiger Campground mit sanitären Anlagen und einem Frühstückscamp, ein üppiges Angebot an diversen (Non-)Food- und vielem mehr für ein reichhaltiges Wochenende.

Das Blizzarrrd Rockfestival 2023 ist bereits angekündigt und findet vom 13. bis 15. Juli 2023 statt.

Anschrift

Veranstalter:
WAWN entertainment
Gottorfstr. 3 (Kontorhaus)
24837 Schleswig

Veranstaltungsort des Blizzarrrd Rock Festival ist 24619 Bornhöved (Vor Ort ausgeschildert).

 

Für das Blizzarrrd Rockfestival 2022 wurde ein Kontingent an Freikarten angeboten. Das Angebot für 2023 wird rechtzeitig auf der Webseite des Kulturschlüssels bekanntgegeben.

C

D

Direkt an der Flensburger Innenstadt befindet sich das Deutsche Haus. Es wurde in den 1920er Jahren errichtet, gehört heute zu den Kulturdenkmalen der Stadt und dient als Veranstaltungsstätte für Konzerte, Kongresse, Messen, Bälle und Ausstellungen. Das historische Gebäude verfügt über rund 1.500 m2 Veranstaltungsfläche und beherbergt seit vielen Jahren das Kino 51 Stufen.

Anschrift

Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH
Berliner Platz 1
24937 Flensburg

Kostenfreie Eintrittskarten für ausgewählte Veranstaltungen, erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

F

Ca. zwei Kilometer von der Flensburger Innenstadt entfernt befindet sich auf dem Hochschulcampus der Flensburger Universität und der Fachhochschule die Mehrzweckhalle „Flens-Arena“. Sie ist zum Beispiel Austragungsort der Handballspiele der SG Flensburg-Handewitt sowie Location diverser Konzerte.

Durchführer dieser Veranstaltungen ist das Unternehmen „Förde Show Concept“, das 1992 gegründet wurde und als Full-Service-Agentur im Bereich Events, Catering und Konzerte mit Schwerpunkt Norddeutschland tätig ist.

Anschrift

Flens-Arena
Campusallee 2
24937 Flensburg

Förde Show Concept GmbH
Berliner Platz 1
24937 Flensburg

Kostenfreie Eintrittskarten für ausgewählte Veranstaltungen, erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

In der Westerallee in Flensburg befindet sich die Boulderhalle der Flensbloc GmbH und bietet Menschen die Möglichkeit, das Klettern bzw. Bouldern auszuprobieren. Bouldern bezeichnet das Klettern in Absprunghöhe. Im Gegensatz zum herkömmlichen Seilklettern wird beim Bouldern kein Sicherungsequipment wie Seil, Sitzgurt oder Helm benötigt. Doch keinen Grund zur Sorge: Die Kletterwände haben eine maximale Höhe von 4,5 m und wenn man doch mal fällt, befinden sich am Boden spezielle Fallbodenmatten für eine butterweiche und vor allem sichere Landung. Bouldern beansprucht den ganzen Körper, von den Fuß- bis in die Fingerspitzen. Wer regelmäßig bouldert, absolviert damit ein ausgewogenes Ganzkörpertraining. Neben dem Aufbau von Kraft und Ausdauer werden weiterhin Koordination, Dynamik, Gelenkigkeit und mentale Stärke geschult. Zudem gibt es bei Flensbloc weitere Angebote wie zum Beispiel verschiedene Kurse, Yoga, Sauna und ein Café.

Anschrift

Flensbloc GmbH
Westerallee 159
24941 Flensburg

Ermäßigter Eintrittspreis für Inhaber*innen einer Kulturschlüssel-Karte: 8€ inkl. Schuhe.

Seit 1995 belebt die Flensburger Hofkultur eine alte Tradition und bringt im Sommer für vier Wochen ein Programm mit internationalem Flair in die schönen, gemütlichen Höfe Flensburgs. Ob Konzerte mit rhythmischen Klängen aus der Karibik oder kühler, nordischer Jazz – die Atmosphäre ist zu diesem Zeitpunkt in jedem Hof anders und einzigartig.

Im Sommer 2022 umfasste das Programm der bereits 28. Flensburger Hofkultur zwölf Konzerte in acht Höfen. Veranstaltet wird das Sommerfestival vom gemeinnützigen Verein Flensburger Hofkultur e.V.

Anschrift

Flensburger Hofkultur e.V.
Norderstraße 89
24939 Flensburg

Kostenfreie Eintrittskarten für die Konzerte im Hof des Schifffahrtsmuseums. Erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

G

Gut Oestergaard hat nicht nur Ferienunterkünfte zu bieten, sondern auch Märkte, Konzerte und ein Maislabyrinth.

Vom Jazzfrühshoppen bis hin zu Klassik-Konzerten: Auf dem wunderschönen Gut Oestergaard könnt ihr die unterschiedlichsten Veranstaltungen erleben. In der Kulturscheune aus dem Jahr 1870 finden Konzerte an einem historisch geprägten Ort in rustikaler Atmosphäre statt.

Verliert bloß nicht den Überblick im Maislabyrinth: Das knapp drei Fußballfelder große Labyrinth ist ein etwa 3 Kilometer langer Irrgarten aus Mais und ein tolles Abenteuer für die ganze Familie. Angeleinte (Spür-)Hunde dürfen euch im Maislabyrinth gerne helfen, den Ausgang zu finden. Gar nicht so einfach bei 300.000 Maispflanzen. Ein Spielplatz sowie eine Grünfläche laden nach dem Abenteuer bei Kaffee, Eis und Getränken zum Verweilen ein.

Anschrift

Gut Oestergaard
Oestergaard 2
24972 Steinberg

10€ für ausgewählte Konzerte, 2€ für das Maislabyrinth (an ausgewählten Tagen). Anmeldung über den Kulturschlüssel im Norden.

K

Als gemeinnütziger, eingetragener Verein ist das Kühlhaus Veranstaltungsort für verschiedene Kulturveranstaltungen. Dabei bietet sich das Kühlhaus auch als Plattform für Menschen an, die selbst aktiv werden möchten. In Kooperation mit lokalen oder regionalen Initiativen oder Künstler*innen,werden viele der Veranstaltungen von interessierten und engagierten Menschen initiiert und mitorganisiert.

Anschrift

Kulturwerkstatt Kühlhaus e.V.
Mühlendamm 25
24937 Flensburg

Individuelles Kontingent an Eintrittskarten für 1€ bei ausgewählten Veranstaltungen.

Von Januar bis November findet immer am 1. Sonntag im Monat auf der westlichen Höhe in Flensburg, in der Kirche der Diako, die Konzertreihe „Konzerte auf der Höhe“ statt. Leiterin der Konzertreihe ist Anne-Sophie Balg. Es wird empfohlen sich auf der Veranstaltungs-Webseite den Newsletter zu abonnieren.

Anschrift

Veranstaltungsort:

Kirche der Diako
Marienhölzungsweg 2
24939 Flensburg

eMail Schreiben …

Insgesamt gibt es zehn Eintrittskarten für 1€ an der Abendkasse für die bei uns bekanntgegebenen Konzert.

Das Kino 51 Stufen liegt über den beiden Foyers im Eingangsbereich des Deutschen Hauses. Im Dezember 1996 wurde das 51 Stufen im alten Musiksaal im 2. Obergeschoss des Hauses eröffnet. Der Name des Kinos beschreibt den Aufstieg über das Treppenhaus ins Filmtheater und spielt auf den Hitchcock-Klassiker „Die 39 Stufen“ an.

Das Kino hat 120 Sitzplätze, die Leinwand hat eine Größe von 3,05 x 7,20 m, es ist mit einer modernen Projektionstechnik und einem Dolby-Digital-Soundsystem ausgerüstet.

Seit 2005 ist das Kino 51 Stufen in der Lage, als erstes Flensburger Kino digitale Kinofilme zu präsentieren. Zudem ist das Kino Mitglied im Netzwerk „European Docu Zone“ und hat es sich zum Ziel gemacht, ein breites, interessantes, informatives und spannendes Programm abseits des Mainstreams anzubieten.

Anschrift

Kino 51 Stufen

Deutsches Haus Flensburg

Friedrich-Ebert-Str. 7

24937 Flensburg

Kostenlose Freikarten für gewünschte Vorstellungen. Erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

L

M

N

Seit 2018 findet im Spätsommer in Schleswig an der Schlei das Kulturfestival „Norden – The Nordic Arts Festival“ statt. Mit seinem genreübergreifenden, familiären und nachhaltigen Kulturprogramm gilt das Festival für Nordeuropa als einzigartig. So wird an drei Wochenenden vom 25. August bis zum 11. September bei kleinen Preisen ein kreatives und spannendes Programm mit aktueller Popmusik, Straßentheater, Literatur, DIY-Kursen, Film und sportlichen Aktivitäten für Kulturinteressierte, Familien und Studierende angeboten. Das Festival findet in der idyllischen Parklandschaft der Königswiesen statt.

 

Anschrift

Veranstaltungsort:
Stadtpark Königswiesen
24837 Schleswig

Veranstalter:
pakusius events
Bismarckstraße 38
20259 Hamburg

Menschen mit Kulturschlüssel-Karte können die ermäßigten Eintrittspreise in Anspruch nehmen (sowohl auf der Veranstalter-Webseite als auch bei Bezahlung vor Ort).

Plattdeutsches Theater gibt es in Flensburg seit 1622, zwar nicht von einer Niederdeutschen Bühne dargeboten, sondern von Schülern einer Lateinschule, und danach schweigen die Archive auch über gut 200 Jahre, aber dann haben die Flensburger wohl zunehmend Freude am niederdeutschen Bühnenspiel gefunden. Seit 1828 sind etliche Aufführungen dokumentiert, Bauernspiele und Lokalpossen, und 1886 tritt der erste Verein ins Bühnenleben, der „Theaterclub Victoria“, mit Auftritten „stets vor vollen Häusern“, wie berichtet wird. Eine wichtige finanzielle Unterstützung erfährt die Bühne auch durch einen eigens dafür gegründeten Förderverein, der 1979 gegründet wurde und über 170 spendende Mitglieder zählt, und der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die NDB bei Projekten zu unterstützen, die nicht durch den laufenden Etat abgedeckt werden können, wie z.B. die Renovierung und Erweiterung des Studios in der Augustastrasse. Nach wie vor erfreut sich die NDB großer Beliebtheit beim Publikum und ist eine nicht wegzudenkende kulturelle Einrichtung in der Stadt Flensburg. In der Spielzeit 2019/20 feiert die NDB nun ihr 100jähriges Bestehen.

Die Niederdeutsche Bühne Flensburg ist Mitglied im Niederdeutschen Bühnenbund Schleswig-Holstein und Träger des Kulturpreises der Stadt Kappeln.

 

Anschrift

Niederdeutsche Bühne Flensburg gGmbH
Augustastraße 5
24937 Flensburg

Wechselndes Kontingent von Eintrittskarten für 1€ für ausgewählte Veranstaltungen (siehe Veranstaltungskalender). Erhältlich an der Abendkasse und im Vorverkauf.

P

Das Menke-Planetarium ist an der Flensburger Förde gelegen und bietet Platz für 40 Besucher*innen. Im Februar 2011 wurde eine Fulldome-Projektionsanlage installiert; die Anlage wurde über die Aktiv-Region Mitte des Nordens mit europäischen Geldern gefördert.

Im Planetarium finden regelmäßig Vorführungen und Vortragsveranstaltungen sowie Sondervorführungen für Gruppen und Schulen statt. Die Hochschule Flensburg betreibt die Anlage seit November 1995. Das Planetarium wird vom Verein Sternfreunde Flensburg-Glücksburg unterstützt. Mehr Infos unter: http://www.sternfreunde-flensburg-gluecksburg.de

Anschrift

Menke-Planetarium Glücksburg
Fördestraße 37
24960 Glücksburg

Insgesamt drei Eintrittskarten für 1€ pro Veranstaltung; Anmeldung über den Kulturschlüssel im Norden per Telefon oder E-Mail.

S

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen wurde 1999 gegründete und ist der bedeutendste Museumsverbund des Landes Schleswig-Holstein. Die Museen der Stiftung erzählen mit ihren Schwerpunkten Archäologie, Kunst und Kulturgeschichte sowie Volkskunde die Geschichte Schleswig-Holsteins und seiner Menschen von der Steinzeit bis in die Gegenwart.

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf gehört dabei zum größten Museumskomplex zwischen Hamburg und Kopenhagen. In seiner Dauerausstellung sowie in Sonderschauen präsentiert es Höhepunkte schleswig-holsteinischer Kunst- und Kulturgeschichte.

Eines der weiteren Museen der Stiftung ist das Wikingermuseum Haithabu, welches als eines der bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands gilt. 2018 wurden der wikingerzeitliche Handelsplatz und das Grenzbauwerk Danewerk von der Unesco zum Welterbe ernannt. Auf dem historischen Gelände befinden sich ein Ausstellungshaus wie auch sieben rekonstruierte Häuser, die Besucher*innen eindrücklich zeigen, wie die Menschen dort im Frühmittelalter gelebt haben.

 

Anschrift

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf
Schlossinsel 1
24837 Schleswig

Individuelles Kontingent von ermäßigten Eintrittskarten für die auf der Webseite des Kulturschlüssels bekanntgegebenen Ausstellungen und Museen, erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

Der Sydslesvigsk Forening (Südschleswigscher Verein) ist die kulturelle Hauptorganisation der dänischen Minderheit. Mit seinen rund 16.000 Mitgliedern ist er der größte dänische Verein in Schleswig-Holstein. Der SSF organisiert die örtliche Basisarbeit der Minderheit in mehr als 70 Ortsverbänden (Distrikten) im gesamten Landesteil und ist Portal zur dänischen Gemeinschaft, Sprache und Kultur. Neben den örtlichen Veranstaltungen der Distrikte, in denen die Gemeinschaft im Vordergrund steht, bietet der SSF eine große Palette von Angeboten an. Er ermög­licht den Mitgliedern der dänischen Minderheit den Zugang zu dänischer Sprache und Kultur durch jährlich mehrere hundert Veranstaltungen. Die Spanne reicht von Familiensprachkursen und Ausflügen bis zu klassischen Konzerten, Oper, Theater für Erwachsene und Kinder, Popkonzerte, Jazz, Kinofilme, Kunstausstellungen und Vor­trägen. Außerdem betreibt der SSF u.a. das Danevirke Museum zum UNESCO-Welterbe Haithabu und Danewerk sowie 40 dänische Veranstal­tungsgebäude. Der SSF ist auch Veranstalter der dänischen Jahrestreffen (Årsmøde), bei denen die Angehörigen der Minderheit lokal und regional zu den vielfältigsten Veranstaltungen für die ganze Familie zusammenkommen.

Anschrift

Sydslesvigsk Forening e. V.
Dansk Generalsekretariat
Norderstraße 76
24939 Flensburg

Insgesamt vier kostenfreie Eintrittskarten für jeweils ausgewählte Veranstaltungen (siehe Veranstaltungskalender). Erhältlich über den Kulturschlüssel im Norden.

W

Der Wassersportclub Flensburg e.V. (WSF) ist beheimatet im Alten Industriehafen in Flensburg. 160 Mitglieder treiben Wassersport als Segler*innen oder auch als Motorbootfahrer*innen.
Sportliche Höhepunkte des Jahres sind die WSF-Regatta, die Cappy Cup Regatta sowie diverse interessante weitere Regatten entlang der Flensburger Förde. Der WSF bietet veschiedene Segelkurse für Interessierte sowie eine gemeinsame Ausfahrt über zwei Tage an.

 

 

Anschrift

Alter Industriehafen

24937 Flensburg

Ermäßigung ab 2023 möglich.